Start PV & Speicher Indian Oil nennt erste Details zur Batteriezell-Produktion

Indian Oil nennt erste Details zur Batteriezell-Produktion

0
Indian Oil nennt erste Details zur Batteriezell-Produktion

zellen-batterie-symbolbild

Nachdem im vergangenen Jahr bekannt wurde, dass Indian Oil in Kooperation mit einer ausländischen Firma in die Produktion von Batteriezellen für Elektroautos einsteigen will, nennt das staatliche indische Mineralölunternehmen nun offiziell Details.

Indian Oil erwirbt eine Minderheitsbeteiligung an dem auf Metall-Luft-Batterien spezialisierten israelischen Unternehmen Phinergy. Beide Firmen hatten sich bereits Anfang 2018 auf eine Kooperation verständigt, doch nun werden die Pläne konkreter:

Indian Oil und Phinergy sind derzeit dabei, in Indien ein Joint Venture zu gründen, das Aluminium-Luft-Batterien nicht nur entwickeln, sondern auch produzieren und vertreiben soll. Konkret soll die Gemeinschaftsfirma in Indien eine Fabrik zur Herstellung von Alu-Luft-Batterien für Elektrofahrzeuge und stationäre Anwendungen errichten. Auch die Entwicklung eines Ökosystems für die Technologie soll vorangetrieben werden. Beide Unternehmen führen laut Indian Oil zudem bereits Gespräche mit Fahrzeugherstellern über die Einführung der Alu-Luft-Batterien in dreirädrigen E-Fahrzeugen, Pkw und Bussen.

Bereits im vergangenen Jahr wurde bekannt, dass das staatliche indische Mineralölunternehmen Indian Oil in Kooperation mit einer ausländischen Firma in die Produktion von Batteriezellen für Elektroautos einsteigen will. Geplant war zu diesem Zeitpunkt laut Indian-Oil-CEO Sanjiv Singh eine Fabrik mit einer Jahreskapazität von mindestens einer Gigawattstunde. In der aktuellen Mitteilung werden jedoch keine Details zur Kapazität genannt.
iocl.com

– ANZEIGE –

Kleine Gruppe, steile Lernkurve! Verbringen Sie zwei Tage mit den Vordenkern der Elektromobilität – von OEMs, Energieversorger bis hin zu digitalen Startups. Die inspirierendsten Köpfe der Branche reflektieren über ihre persönlichen Erfolgsfaktoren und Rückschläge.

Mit diesem Code sparen Sie 10% für das ELECTRIC MOBILITY BOOTCAMP in Berlin: ELECTRIVE#10
Alle Infos hier >>

Dieser Blog Artikel wurde auf Speichertechnik – electrive.net veröffentlicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here